Unser PROGRAMM | Das apotheken business forum 2020

Wir veranstalten am 17. & 18.09.2020 erstmalig das apotheken business forum in Wien. Gemeinsam wollen wir auf neue Herausforderungen der Apotheker-Branche, vorangetrieben durch sich ändernde rechtliche Rahmenbedingungen, durch die Digitalisierung und den Online-Handel blicken. Mit führenden Köpfen der Branche und Experten analysieren wir das Berufsbild samt seiner legistischen und kommerziellen Herausforderungen. Und selbstverständlich sprechen wir auch über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Branche und das Gesundheitswesen.

Wir blicken auf Erfolgsgeschichten und Best Cases, erörtern neue Chancen und Lösungsansätze und werfen einen Blick auf die Krise und auf die Lehren, die aus ihr zu ziehen sind. Was kann die Branche für die Zukunft lernen, wie verändert sich ihr Geschäftsmodell ganz allgemein und wie können Apotheken die Digitalisierung erfolgsbringend für sich nutzen und dabei möglichst neue Kundengruppen erreichen? Diese und weitere Fragen wollen wir auch mit Ihnen an insgesamt 1,5 Tagen diskutieren, innerhalb von Key Note Vorträgen, empirischen Marktanalysen und Paneldiskussionen.

 

Vortragende 2020: Digitalisierung | Visionen | Erfolgstools & die Apotheker-Branche Post-Corona

Die gegenwärtige Krise hat unser gesellschaftliches und wirtschaftliches Leben durcheinandergewürfelt wie lange zuvor nichts. Dementsprechend werden auch unsere Vortragenden Ihre Themen anpassen. DDr. Phlipp Saiko (Österreichische Apothekerkammer) eröffnet die Konferenz mit einem Ausblick auf das Berufsbild im Wandel. Der Pharmaexperte Mag. Stefan Baumgartner (IQVIA) analysiert die aktuellen Marktentwicklungen im Nachklang der Krise und auch Mag. Alexander Ehrmann (Saint Charles Apotheke), Vorreiter in Sachen biologischer Eigenlinien, wird in seinem Vortrag über die Sortimentsvielfalt hinaus auf neue Chancen im Gesundheitswesen blicken. Florian Giermann (Noventi), Autor des „Edikts von Cupertino“, analysiert die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Apotheken und lässt situationsbezogen dem Thema der  kontaktlosen Kommunikation mit Apotheken besondere Beachtung zukommen.


Podiumsdiskussionen & Think Tanks | Award-Verleihung

Mit dem mehrfachen Unternehmer und Experten im Aufbau digitaler Unternehmen, Dipl.-Ing. Marco Vitula (Vamida), betrachten wir Erfolgsfaktoren einer Online-Apotheke. Und ehe wir mit einer Podiumsdiskussion zum Neuen Berufsbild der Apotheker moderiert von Mag. Hans Jakesz (Pharmatime) die Inhalte des bis dahin Gehörten ergänzen, folgen wir Dr. Hans-Peter Hutter bei seinen Ausführungen zur Corona-Krise aus Public Health Perspektive. Dr. Klaus Schirmer (Team Santé) schließt dann den Zyklus der Vorträge an Tag 1 mit seinem „Husky-Prinzip“ zur Teamführung. Mit der Verleihung der apobusiness-Awards beschließen wir den ersten Konferenztag.

Der 18.09.2020 steht tags darauf im Zeichen der Sortimentsgestaltung. Hier blicken wir insbesondere mit Antje Kleine-Horst (Apostore) darauf, was die Apotheken vom Handel lernen können und erfahren mehr über die technische Unterstützung durch Robotics und 24/7 Abholterminals. Mit einer zweiten Podiumsdiskussion zum Thema beschließen wir unser Forum.


   Im Weiteren finden Sie unser Programm im Detail!

Ihre Ansprechpartnerin bei Rückfragen:
Laura Marker, BEng | Event Management
Tel: +43 1 585 4623–33
marker@interconnectionconsulting.com

Programm-Folder pdf

  • 09:00

    BEGRÜßUNG | Eröffnung des apotheken business forum 2020

    DAS APOTHEKEN BUSINESS FORUM 2020

    Dr. Frederik Lehner, Geschäftsführer und Inhaber der Interconnection Consulting, begrüßt
    die Teilnehmer des apotheken business forum im Namen des Veranstalters
    und eröffnet den ersten Konferenztag.

    Dr. Frederik Lehner

    Geschäftsführer
    & Inhaber
    Interconnection Consulting

  • 09:10

    BERUFSBILD | Berufsbild im Wandel: Aktuelle & künftige Herausforderungen

    DAS BERUFSBILD DES APOTHEKERS - HEUTE & MORGEN ...

    DDr. Philipp Saiko eröffnet die Tagung mit einer Bestandsaufnahme zu den aktuellen legistischen und kommerziellen Herausforderungen für Apotheker. Er präsentiert Lösungsansätze, zeigt welches Berufsbild Zukunftspotential trägt und bringt Beispiele aus der Praxis. Priv.-Doz. Mag. pharm. DDr. Philipp Saiko ist Vorstandsmitglied der Österreichischen Apothekerkammer und Präsident der Wiener Apothekerkammer. Seit über 10 Jahren leitet er die Apotheke im Trillerpark.

    ●   Legistische & kommerzielle Herausforderungen, heute
    ●   Berufsbild der Zunkunft
    ●   Praxisbeispiele & Lösungsansätze

    DDr. Phlipp Saiko

    Präsident
    APOTHEKERKAMMER
    Wien

  • 09:40

    MARKT | Marktpotenziale und Wachstumschancen

    ... AUS SICHT DER GESUNDHEITSINFORMATIONSTECHNOLOGIE

    Der Pharmaexperte Mag. Stefan Baumgartner ist seit Oktober 2019 Österreich-Geschäftsführer von IQVIA, einem global führenden Informationsanbieter für die Humandaten-Wissenschaft. Am apotheken business forum spricht er zu aktuellen Herausforderungen des Marktes und künftigen Wachstumspotentialen. Bezüglich der aktuellen Entwicklungen analysiert er die Veränderungen im Konsumenten-/Patientenverhalten im Nachgang zur Krise, wie auch die Umsatz- und Absatzentwicklung während der Krise.

    ●   "Renner | Penner" - Analyse
    ●   Strategischer Überblick:
    ●   Was man aus den Daten lernen kann!

    Mag. Stefan Baumgartner

    Geschäftsführer
    Österreich
    IQVIA

  • 10:10

    VIELFALT | SAINT CHARLES | Wie breit gefächert kann eine Apotheke anbieten?

    DAS SAINT CHARLES UNIVERSUM | SORTIMENTSVIELFALT & EIGENLINIEN

    Mag. pharm. Alexander Ehrmann ist Gründer der Saint Charles Apotheke und Apotheker in 6ter Generation. Neben der Apotheke, führt Alexander Ehrmann die Saint Charles Cosmothecary (Naturkosmetik), die Saint Charles Alimentary (Wirtshaus) und den Saint Charles Hideaway. Der Vorreiter in Sachen biologischer Eigenlinien präsentiert Anreize zur potentiellen Sortimentsvielfalt. Auch er nimmt in seinem Vortrag Bezug auf die aktuelle Krise und deren potentielle Auswirkungen auf das Gesundheitswesen und darin insbesondere die Apotheker-Branche.

    ●   Vereinbarkeit von Ökologie & Genuss |
    ●   Nachhaltigkeit & Luxus | Ethik & Ästhetik:
    ●   Die Erfolgsformel von Saint Charles

    Mag. Alexander Ehrmann

    Gründer &
    Geschäftsführer
    SAINT CHARLES Apotheke

  • 10:40

    KAFFEEPAUSE | Raum und Zeit für Gespräche und Erfrischungen

  • 11:10

    DISKUSSION I Das NEUE Berufsbild der Apotheker

    DIGITALISIERUNG | VISIONEN | ERFOLGSTOOLS

    "Wer nicht mit der Zeit geht, .. ": Die Vortragenden des Vormittags diskutieren unter Einbeziehung des Publikums
    wie sich der Apotheker verändern muss, um den künftigen Anforderungen gerecht zu werden.
    Die Moderation übernimmt Mag. Hans Jakesz, Chefredakteur der Pharmatime.

    Mag. Hans Jakesz

    MODERATION | Diskussion
    Chefredakteur
    Pharma-Time

    DDr. Phlipp Saiko

    Präsident
    APOTHEKERKAMMER
    Wien

    Mag. Alexander Ehrmann

    Gründer &
    Geschäftsführer
    SAINT CHARLES Apotheke

    Mag. Stefan Baumgartner

    Geschäftsführer
    Österreich
    IQVIA

  • 12:00

    MITTAGSPAUSE

  • 13:15

    DIGITALISIERUNG | Auswirkungen der Digitalisierung

    WIE DIE DIGITALISERUNG DAS SELBSTVERSTÄNDNIS DER APOTHEKER AUF DEN KOPF STELLT

    Florian Giermann ist seit 1993 im Apothekenumfeld tätig – derzeit ist er Key Account Manager bei der NOVENTI Group,
    die mit Ihrem 360°-Leistungsportfolio, innovativen Produkten und Dienstleistungen nahezu den gesamten Gesundheits-
    markt abdeckt. Ein bedeutender Teil der geschäftlichen Gesamtaktivitäten gilt der Branchensoftware für Apotheken,
    sowie der Rezeptabrechnung für Apotheken.

    Florian Giermann veröffentlicht darüber hinaus in seinem privaten Blog "edikt-von-cupertino.de" Essays über die Auswirkung der Digitalisierung auf die Apotheken. Sein gleichnamiges Buch „Das Edikt von Cupertino“ ist 2018
    beim Deutschen Apotheker Verlag in Stuttgart erschienen. Bezugnehmend auf die aktuellen Entwicklungen legt er besonderes Augenmerk auf die kontaktlose Kommunikation mit Apotheken.

    ●   Auswirkungen aus Sicht des Digitalisierungsexperten
    ●   & Autors des "Edikts von Cupertino".
    ●   Über Disruptive Geschäftsmodelle, neue Player, ..
    ●   Künstliche Intelligenz, smarte Distribution und mehr ..

    Florian Giermann

    Key Account Manager
    & Autor
    NOVENTI HealthCare

  • 14:00

    BEST CASE | VAMIDA | Eine erfolgreiche Online-Apotheke zeigt, wie es geht!

    DIGITALISERUNG & ERFOLGSTOOLS IM ONLINE VERTRIEB

    Der österreichische Unternehmer Dipl.-Ing. Marco Vitula ist seit 2018 Geschäftsführer der von ihm mitbegründeten Versandapotheke Vamida. 2011 verkaufte der mehrfacher Unternehmer in einem erfolgreichen Exit das von ihm gegründete Ärzteportal "Arztsuche24" an die European Directories. Zwischen 2011 und 2016 agierte er als Gründer
    und Geschäftsführer der "Diagnosia."

    Marco Vitula verfügt über jahrelange Erfahrung im Aufbau von digitalen Unternehmen. Vamida hat sich seit der
    Gründung 2013 von einem kleinen Start-up zu einem etablierten Unternehmen am österreichischen Versandapothekenmarkt entwickelt. Marco Vitula erörtert das Prinzip einer erfolgreichen
    Online-Apotheke anhand der VAMIDA.

    ●   Aufbau eines digitalen Unternehmens
    ●   Erfolgsfaktoren für Online-Apotheken
    ●   Digitaler Vertrieb am Healthcare-Markt

    Dipl.-Ing. Marco Vitula

    Geschäftsführer
    & Mitbegründer
    VAMIDA.AT

  • 14:30

    ONLINE LEAD GENERATION | Neue Umsätze über die Homepage generieren

    DIGITALISIERUNG & ERFOLGSTOOLS: START IN RICHTUNG KUNDE AB DER LANDING PAGE

    Mag. Raphael Amschl ist Lead Generation Experte. Er hat an der Technischen Universität und der Wirtschaftsuniversität Wien Wirtschaftsinformatik studiert, leitet seit 2008 die Bereiche IT, Digitalisierung & E-Commerce bei Interconnection Consulting.

    In seinem Vortrag zeigt Raphael Amschl, wie man aus Online-Besuchern, Apotheken-Besucher und damit in weiterer Folge potentielle Kunden macht. Wie muss der Homepageauftritt strukturiert sein, um Kompentenzen zu vermitteln und Interesse zu wecken?:

    ●   Die Strategische Ausrichtung von Homepages
    ●   SEO & Customer Journeys
    ●   Online Marketing Kampagnen

    Mag. Raphael Amschl

    Senior Consultant
    Digital & E-Commerce
    Interconnection Consulting

  • 15:00

    KAFFEEPAUSE | Raum und Zeit für Gespräche und Erfrischungen

  • 15:30

    PUBLIC HEALTH I Die Corona Krise aus Public Health Perspektive

    DIE CORONA KRISE AUS SICHT DES PUBLIC HEALTH EXPERTEN

    Dr. med. Hans-Peter Hutter ist Stellvertretender Leiter des Zentrums für Public Health an der Medizinischen Universität in Wien. Am Kongress spricht er zu den gegenwärtigen Entwicklungen der Krise aus Sicht des Public Health Experten.

    ●   Auswirkungen der Corona Krise
    ●   Lehren aus der Krise aus Sicht des Public Health Experten

    Dr. Hans-Peter Hutter

    Public Health
    Experte
    MedUni Wien

  • 16:00

    ERFOLGSTOOLS | DAS HUSKY-PRINZIP: Impulse zur Teamführung

    VON LEITHUNDEN, LANGEN LEINEN UND FREUNDSCHAFT IN DER TEAMFÜHRUNG

    Mag pharm. Dr. Klaus Schirmer ist Apotheker, Managementberater, Autor und Universitäts-Lektor. 2017 wurde er mit
    seiner team santé oberen apotheke, Villach von “Great Place to Work” zu Österreichs bestem Arbeitgeber gewählt. Für ihn gehört der Führungsstil zu den maßgenlichen Erfolgsfaktoren einer Apotheke:

    2019 veröffentlichte Klaus Schirmer sein Buch “Das Husky-Prinzip” zur Mitarbeiterführung, das “von Leithunden, langen Leinen und Freundschaft in der Team-Führung” erzählt.

    ●   Das "Husky-Prinzip" zur Teamführung
    ●   Do's & Don'ts der Mitarbeiterführung
    ●   Führung als Erfolgsfaktor

    Dr. Klaus Schirmer

    Trainer | Apotheker
    Team Santé
    Obere Apotheke Villach

  • 16:30

    VERLEIHUNG der apobusiness-Awards

    Gemeinsam mit unseren Medienpartnern erfolgt die Verleihung der apobusiness-Awards in den Kategorien:

    ●   BESTE NEUERÖFFNUNG
    ●   BESTER ARBEITGEBER
    ●   BESTER ONLINE AUFTRITT

  • 17:00

    ENDE des 1. Konferenztags

    Ende der Vortragsreihe vom 17.09.2020.