Programm | apo.business forum

DIE NEUE KONFERENZ FÜR DIE APOTHEKERBRANCHE

Interconnection Consulting geht mit dem apo.business forum am 18.-19. Oktober 2021 in die zweite Runde. Auch in der 2. Ausgabe der neuen Fachkonferenz für die Apothekerbranche steht das “Geschäftsmodell Apotheke” im Zentrum, wobei drei Bereiche thematisch hervorgehoben werden:

Die Zukunft der Apotheken, mit Blick auf den Gesundheitshandel und den Kunden von morgen. Die digitale Apotheke samt ihrer Effekte auf diverse Bereiche der Branche, auch hinsichtlich der Innovationen 3D-Druck und e-Medikation. Und strategische Gewinnschrauben für Apotheken, in Hinblick auf Einkauf, Verkauf und Mitarbeitermotivation.

ENTWICKLUNG | ERFOLGSTOOLS | DIGITALISIERUNG

Praxisorientierte Lösungsansätze zu aktuellen Themen, präsentiert in Form von Best Cases, empirischen Marktanalysen und im Rahmen von Podiumsdiskussionen bilden den Kern der Veranstaltung.

Entwicklung: Wir präsentieren Keynotes zu aktuellen Chancen und künftigen legistischen und kommerziellen Herausforderungen für Apotheken. Erfolgstools: Strategische Gewinnschrauben für Apotheken, präsentiert in Form von Best Practice-Vorträgen. Digitalisierung: Expertenvorträge zeigen, wie die Digitalisierung den nachhaltigen Wandel in der Branche herbeiführt.

   Weiter unten steht Ihnen das Programm als Download zur Verfügung!

WIR für SIE | Iris Wildauer, BA BA
Event Management 
Tel: +43 1 585 4623–33
wildauer@interconnectionconsulting.com

 

Ihr Programmfolder | Hier für Sie zum Download!

  • 09:00

    Begrüßung & Eröffnung

  • 09:10

    Die Rolle der Apotheken im österreichischen Gesundheitssystem

    Univ. Prof. Mag. Dr. PhDr. Wilhelm Frank MLS; Professor für Gesundheitswissenschaften, Management und Gesundheitsökonomie. Seit mehr als 20 Jahren ist er Unternehmensberater und Sachverständiger für den Bund, Ministerien und Länder, für Wissenschaftsorganisationen, Krankenanstalten, Interessensvertretungen, Industrie, Sozialversicherung, Ärzteschaft, Gesundheitsberufe, uvm. In seinem Eröffnungsvortrag spricht er zur aktuellen Rolle der Apotheken im Gesundheitssystem und gibt einen Ausblick auf zu erwartende Veränderungen.

    Univ. Prof. Dr. Wilhelm Frank

    Gesundheitsmanagement, -ökonomie, -systemforschung

  • 09:50

    Die Zukunft der Apotheken

    Jürgen Rehak ist Präsident des österreichischen Apothekerverbands, der sich seit 160 Jahren für die Interessen der österreichischen Apothekerschaft einsetzt. Neben der politischen Positionierung und der aktiven Teilnahme an der Gesundheitspolitik , tritt er für die Sicherung der Ertragskraft und für die Optimierung der Kommunikation innerhalb der Apothekerschaft ein. In seinem Vortrag beleuchtet Mag.pharm Rehak die Zukunft der Apotheken mit Hinblick auf deren legistische Rahmenbedingungen, auch unter dem Aspekt der gegenwärtigen Krise.

    Mag. pharm. Jürgen Rehak

    Präsident | Apothekerverband

  • 10:30

    Kaffeepause

    Raum und Zeit für Gespräche und Erfrischungen.

  • 11:00

    Wie denkt der Konsument von morgen?

    Rebecca Duden ist Geschäftsführerin der Kommunikationsagentur für junge Zielgruppen und Familien We are Family, die im Januar 2021 gelaunched wurde. Nach ihrer aktiven Zeit als Basketballspielerin, Trainerin und Jugendkoordinatorin war die 37-jährige Mutter als Managing Director für Full Moon Kids & Teens und die Full Moon Activation tätig. Am apo.business forum zeigt sie, was der Konsument von morgen denkt und erwartet und wie man junge Zielgruppen erreicht.

    Rebecca Duden

    Co-Founder & CEO | ‎We are Family

  • 11:30

    Aktuelle Chancen & Herausforderungen

    Mag. pharm. Simon Job ist Konzessionär der Essenz Apotheke Mariahilf und verantwortlich für die Bereiche Organisation, Kooperationsaufbau und Revitalisierung. Er hat die Marke Essenz konzipiert und gestaltet und so den Aufbau und die Etablierung einer 250 Produkte umfassenden Eigenmarke verantwortet. Außerdem arbeitet er am Aufbau einer apothekenübergreifenden Organisation mit den Schwerpunkten Einkauf, Eigenmarke, Marketing und operative Leitung. In seinem Vortrag spricht der junge Konzessionär über die wichtigsten Erfahrungen, Chancen und Herausforderungen für junge Apotheker.

    Mag. pharm. Simon Job

    Konzessionär
    Essenz Apotheke Mariahilf

  • 12:00

    DISKUSSION | Die Herausforderungen für Apotheken 2030

    Die Vortragenden des Vormittags diskutieren zum Thema.

    Univ. Prof. Dr. Wilhelm Frank

    Gesundheitsmanagement, -ökonomie, -systemforschung

    Mag. pharm. Jürgen Rehak

    Präsident | Apothekerverband

    Rebecca Duden

    Co-Founder & CEO | ‎We are Family

    Mag. pharm. Simon Job

    Konzessionär
    Essenz Apotheke Mariahilf

  • 12:30

    Mittagspause

  • 13:45

    Gewinnschraube | Homepage & Verkauf

    soon tba.

  • 14:30

    Mitarbeiterführung & Motivation

    Maurizio Nuzzaci ist seit 27 Jahren als Trainer und Coach für Vertrieb, Führung und Teamentwicklung tätig. Er trainiert und motiviert Mitarbeiter und Führungskräfte aus verschiedensten Branchen in der DACH Region und Italien mit praxiserprobten und umsetzbaren Ansätzen. In seinem Impulsvortrag zum Thema gibt er praxisnahen Input hinsichtlich Mitarbeiterführung und -motivation für Apotheken.

    Maurizio Nuzzaci

    Consultant & Trainer

  • 15:00

    Kaffeepause

    Raum und Zeit für Gespräche und Erfrischungen.

  • 15:30

    Gewinnschraube | Einkauf & Verbund

    Mag. Thomas Kunauer ist Geschäftsführer von team santè, einem Verbund selbständiger, unabhängiger Apotheken mit dem Ziel durch die Kraft der Gruppe Synergieeffekte zum Vorteil für KundInnen, MitarbeiterInnen und ApothekerInnen zu erreichen. Seit 2008 besteht team santè als erstes österreichisches Franchise-System für Apotheken. Der Austausch von brancheninternem Wissen und von Erfahrungen am POS, zuzüglich der Beratung durch externe Experten sind entscheidende Entwicklungsfaktoren.

    Mag. pharm. Thomas Kunauer

    Geschäftsführer | team santè

  • 16:00

    Gewinnschraube | Kennzahlen & Benchmarking

    Mag. Wolfgang Lampert leitet mit seinem Lampert Ärzte + Apothekenteam eine berufsgruppenspezifische Steuerberatung, die auf die Bedürfnisse von Ärtzen und Apothekern eingeht und spezialisierte Lösungen für eben jene anbietet. In seinem Vortrag zeigt Mag. Lampert welche Vorteile dieser zielgruppenoptimierte Ansatz bringt und gibt praxisnahen Input für Apotheken etwa in den Bereichen Steueroptimierung, Partnerschaften, Standortbeurteilung oder Opting-Out.

    Mag. Wolfgang Lampert

    Lampert – Kanzlei für Steuerberatung

  • 16:30

    Verleihung der apo.business-Awards

  • 19:00

    Dinner

    Ab 19.00 begrüßen wir die Teilnehmer zu einem Ausklang des ersten Tags. Details werden in Kürze bekannt gegeben.